Feiertagsgesetz brandenburg

feiertagsgesetz brandenburg

4 FTG Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz (FTG). Landesrecht Brandenburg. Titel: Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz (FTG). Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz (FTG). Landesrecht Brandenburg. Titel: Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz (FTG). PdK Brandenburg - FTG · Minus - Reduzieren Band L 9 zur Übertragung der Zuständigkeit nach § 8 Satz 1 des Feiertagsgesetzes (FTGZüV). Juli. Siehe auch. Mai Tag der Arbeit , der Christi Himmelfahrtstag, der Pfingstsonntag, der Pfingstmontag, der Tag der deutschen Einheit 3. Dies erlangt immer dann Bedeutung, wenn der Betriebssitz und der tatsächliche Arbeitsort in verschiedenen Bundesländern liegen. Sie befinden sich hier Start Recht und Steuern Arbeitsrecht Arbeitsvertragsrecht. Oktober , der 1. Hauptnavigation Inhaltsübersicht Suchergebnis Dokument Druckliste. Ist am konkreten Arbeitsort die Arbeitsleistung zulässig, da der Tag dort nicht als gesetzlicher Feiertag anerkannt ist, fällt die Arbeitszeit dort auch nicht wegen eines Feiertages aus Am Reformationstag könnten also Brandenburger Unternehmen ihre Mitarbeiter in Berlin einsetzen. feiertagsgesetz brandenburg In Berlin ist, anders als in Brandenburg, der Reformationstag am Welche Tage Feiertage sind, bestimmen die einzelnen Bundesländer in ihren Feiertagsgesetzen im Rahmen ihrer aus Art. Home Treffer Service Hilfe Login. Besuchen Sie uns bei:. Sie befinden sich hier Start Recht und Steuern Arbeitsrecht Arbeitsvertragsrecht. Oktoberder 1.

Feiertagsgesetz brandenburg Video

Dirk Adams zum Vorschaltgesetz zur Durchführung der Gebietsreform in Thüringen Startseite Bürgerservice Gesetze, Verordnungen, Rechtsprechung und Justizverwaltungsvorschriften Gesetze des Bundes und der Länder Funktionsmenü ausblenden. Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz - FTG vom Insoweit folgt das Gesetz den Regelungen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Bei der von Ihnen genutzten Browserversion ist die Darstellung unter Umständen nicht optimal. Dieses Verbot gilt nicht für den 3. Diese steht nicht zur Disposition des Arbeitnehmers. Direkter Link zu diesem Dokument: Startseite Bürgerservice Gesetze, Verordnungen, Rechtsprechung und Justizverwaltungsvorschriften Gesetze des Bundes und der Länder Funktionsmenü ausblenden. Mai Tag der Arbeit , der Christi Himmelfahrtstag, der Pfingstsonntag, der Pfingstmontag, der Tag der deutschen Einheit 3. Gesetz über die Sonn- und Feiertage Feiertagsgesetz FTG. Insoweit folgt das Gesetz den Regelungen zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall. Diese Webseite wurde für den Internet Explorer ab Version 11 optimiert. Ist am konkreten Arbeitsort die Arbeitsleistung zulässig, da der Tag dort nicht als gesetzlicher Feiertag anerkannt ist, fällt die Arbeitszeit dort auch nicht wegen eines Feiertages aus Am Reformationstag könnten also Brandenburger Unternehmen ihre Mitarbeiter in Berlin einsetzen. Damit besteht grundsätzlich kein Vergütungsanspruch, wenn an diesen Tagen nicht gearbeitet wird, insoweit nicht eine völlige oder teilweise Vergütung vereinbart oder als betriebliche Übung eingeführt wurde.

0 thoughts on “Feiertagsgesetz brandenburg”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *